Hundsfrage
Umfrage
HF Team

Wie schützt Du Deinen Hund vor Zecken und Flöhen?

Poll Results

13.64%Gar nicht ( 6 voters )
15.91%Alternative Mittel (Kokosfett, Knoblauch, Kreuzkümmel, DMSO, etc.) ( 7 voters )
34.09%Zecken / Floh Halsband ( 15 voters )
20.45%Spot on ( 9 voters )
15.91%Tabletten ( 7 voters )
Based On 44 Votes

Participate in Poll, Choose Your Answer.

Hilf mit & teile diese Umfrage mit anderen Hundebesitzern! Je mehr mitmachen, desto besser!

Wie schützt ihr euren Hund vor Zecken- bzw Flohbefall? Schwört ihr auf Halsbänder, Spot ons oder Tabletten? Habt ihr schon alternative Mittel wie Knoblauch- oder Kreuzkümmelöl probiert und wie sind eure Erfahrungen damit?

Was benutzt Ihr zur Floh- und Zeckenabwehr? Benutzt ihr Halsbänder, Spot ons oder Tabletten? Habt ihr bereits alternative Mittel wie Knoblauch- oder Kreuzkümmel Öl oder andere Repellentien probiert und wie sind eure Erfahrungen damit?

Diese Umfrage und eure Kommentare sollen eine Meinungs- und Erfahrungsquerschnitt für andere Hundehalter sein. Ich weiß, dass dieses Thema extrem kontrovers diskutiert wird. Deshalb: Respektiert bitte die Meinungen der anderen und seid nett zueinander.

Teilen
  1. Habe verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, wie z.B. Zeckenhalsband und spot on gegen Zecken. Jetzt gebe ich das Mittel Simparica (Tabletten), weil meine Hunde es besser vertragen. Zusätzlich bekommen sie auch noch 1x täglich Kokosflocken  ins Futter. Nachdem ich vor Jahren eine Hündin durch Babesiose verloren habe, achte ich besonders auf durchgängigen Schutz.

Logge Dich ein und schreibe eine Antwort.