Mücke

Was gebt ihr euren Hunden zur Zahnreinigung und wie oft?

Servus, unsere Mücke hat immer wieder Zahnstein. was kann man dagegen tun? Was gebt ihr euren Hunden zum kauen oder putzt ihr regelmäßig die Zähne (eurer Hunde)?

Danke schonmal für eure Hilfe

Interessante Fragen

10 Antworten

  1. Hallo Mücke, bei uns hat es sich bewährt zähe Kauknochen zu nehmen. Zum Glück schluckt Tía keine ganze Stücke hinunter sondern kaut bis es schluckgerecht ist. Bei diesen zähen Produkten benutzt sie viel die Vorderzähne, die bei harten Knochen meist kaum benutzt werden. Das ist dann ein guter Ausgleich für das gesamte Gebiss des Hundes, denke ich.

    Viel Erfolg beim ausprobieren.

  2. Hallo Mücke, einmal die Woche gibts einen Lammknochen zum rumkauen. Bei Knochen musst Du aber aufpassen. Nicht zu oft Knochen füttern, sonst gibts Verstopfung und keine Röhrenknochen.

  3. Moin Mücke, meiner kriegt einmal die Woche ein relativ großes Stück Rinderkopfhaut, an dem er sich ca eine halbe Stunde dran abarbeitet. Das hat sich bei ihm als gute Zahnpflege bewährt. Ansonsten gebe ich ihm wann immer es geht Leckerchen bei denen er ordentlich kauen muss, also meistens Möhre oder Stücke Kohlrabi.

Logge Dich jetzt ein, um zu antworten.