Hanna

Unsere Hündin buddelt das Blumenbeet um

Hallo, unsere Hündin buddelt leidenschaftlich gern.  Bis jetzt immer auf den Feld nach Mäusen( darf sie auch) nun sind wir umgezogen und haben auch selbst Garten, jetzt buddelt sie halt auch aktiv im Blumenbeet… jetzt zur Frage: wieviel graben sollte ich zulassen? Das ein Hund buddeln muss ist mir klar, aber muss ich sie überall graben lassen? Besser eine buddelkiste für sie in den Garten stellen? Was meint ihr?   lg

Teilen
  1. Mach ihm eine Ecke im Garten wo er buddeln darf u jede andere Stelle wird gemaßregelt. Die sind nicht doof u lernen schnell wo buddeln erlaubt u wo es verboten ist.

    • 2
  2. Hallo Hanna,

    buddeln ist selbst belohnend, du musst also konsequent am Ball bleiben. Wenn sie anfängt zu buddeln, unterbrich sie und zeig ihr die Stelle, wo sie buddeln darf.
    Du könnest auch eine extra Sandecke zum buddeln für sie einrichten, dann hätte eure Hündin eine echte Alternative zum Rasen oder Blumenbeet.  Du kannst ja mal berichten, wie es läuft. Viel Erfolg!

    • 1

Bitte logge dich ein, um eine Antwort zu posten