AnnaS

Leinenaggression bei anderen Hündinnen

Unsere Hündin ist Leinenaggressiv und ich wollte auch hier mal fragen, was ich noch tun kann.

Besonders schlimm reagiert sie auf andere Hündinnen. Je näher wir dem anderen Hund kommen um so mehr ignoriert sie mich .

Wir waren bereits in einer Hundeschule – da konnte sie sich plötzlich benehmen. Nur auf unseren Gassirunden ist sie so unerträglich. Der Trainer meinte, das Verhalten wäre ganz normal und ich soll selbstsicherer auftreten. Seitdem war ich in keiner Hundeschule mehr.

Youtubevideos hab ich viele gesehen und viel gelesen, aber ich dringe nicht zu ihr durch, wenn es ernst wird.

Vielleicht wisst ihr ja einen Rat.

Teilen

3 Antworten

  1. Danke für eure Antworten! Minni, Danke für die Tipps, leider komme ich nicht aus Hannover. Aber es tut sich was und das wollte ich euch hier mitteilen. Ich gehe seit zwei Wochen ziemlich allen anderen Hunden im großen Bogen aus dem Weg und was soll ich sagen es wird viel besser!

    Sobald wir einen anderen Hund sehen (vor allem wenn es einer ihrer besten Feinde ist) gehe ich den Bogen sobald sie ihre erste Reaktion zeigt. Mittlerweile macht sie sogar schon von sich aus den Bogen.

    Sie ist noch super angespannt und guckt und ist hektisch, aber es ist schon viel viel besser geworden! Sie beruhigt sich jetzt viel schneller und rastet kaum noch komplett aus.

    Wir bleiben dran und sind auf einem sehr guten Weg.

    Liebe Grüße

  2. Ich persönlich wäre auch nicht mehr zu diesem Trainer gegangen. Frag doch mal bei den anderen Hundehaltern nach, ob die eine Hundetrainer-Empfehlung in Deiner Umgebung für Dich haben.

    Ich würde aber trotzdem nochmal die Hilfe von einem Profi suchen.  Viel Erfolg!

Logge Dich ein und schreibe eine Antwort.