Torsten Barre

Welcher Escooter für Gassirunden?

Wir wollen uns einen Scooter für Gassirunden mit unserem Hund (Husky Mix) zulegen. Welcher Escooter ist robust genug und evtl. etwas geländegängig (Waldwege)?

Teilen
  1. Hallo,ich habe den Exit Cross von IO Hawk,wir sind viel im Gelände unterwegs…jedoch sind wir,wenn die  Leinenpflicht im Juli  vorbei ist,komplett ohne Leine unterwegs .Mit Leine ist mir das zu unsicher. Da habe ich dann das Fahrrad mit Halterungen für Hunde an der Seite,das ist auch Klasse.

    • 2
  2. Hallo Torsten,

    willkommen bei bei Hundsfrage.de!

    Ich habe in einer E-Scooter Gruppe bei Facebook nachgefragt, ob deine Frage dort geteilt werden kann, vielleicht meldet sich jemand.

    • 1
  3. Moinsen, ein richtig guter Escooter ist momentan leider zu teuer. Es wird wohl ein Dogscooter ohne Motor. Danke für eure Hilfe!

    • 1
  4. Die Antwort wurde bearbeitet.

    Moin Torsten, ich stell mir das ziemlich wackelig vor, besonders, wenn du den Hund dabei an der Leine führst. Vielleicht ist das Fahrrad besser geeignet?

    • 0
  5. Die Antwort wurde bearbeitet.

    Hallo Torsten, auf Facebook gibt es einige E-Scooter Gruppen. Frag da doch mal nach. Was genau soll der E-Scooter denn können?

    • 0
  6. Die Antwort wurde bearbeitet.

    Moin zusammen, ich habe kein Facebook und will mich eigentlich auch nicht woanders anmelden. Trotzdem danke für eure Hilfe! Den Escooter will ich auch für den Alltag nutzen, er soll also nicht nur für Touren mit dem Hund herhalten.

    • 0
  7. Moin Tanja, dankeschön! Den hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm und genau sowas in der Art hab ich mir vorgestellt. Preislich ist das natürlich eine Ansage, aber er wirkt robuster aus als die Modelle bei Saturn.

    • 0
  8. Die Antwort wurde bearbeitet.

    Hier eine kurze Zusammenfassung der Antworten aus der Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/escootergang – da wurde die Frage geteilt. Herzlichen Dank nochmal fürs Teilen und für die Antworten! Ich fasse hier die Kernaussagen mal stichwortartig zusammen. Es wird klar von einem E-Scooter zum Gassi fahren abgeraten:

    • Zu wackelig, besonders auf Schotter
    • Gefährlich: Du kannst praktisch kaum einhändig fahren
    • Gefährlich: Wenn der Hund an der Leine zieht entsteht eine ungünstige Hebelkraft: Langer Lenker, kleine Reifen
    • Ein Fahrrad ist definitiv stabiler
    • Alternativ wir ein DogScooter empfohlen: vorne 26 Zoll Rad, hinten kleineres Rad

    Informiere dich auf jeden Fall noch, wie und wo du mit Scooter Gassi fahren darfst. https://www.ergo.de/de/rechtsportal/verkehrsrecht/mit-hund-und-fahrrad-unterwegs

    Alternative ist der  GoMate Scooter

    • 0

Bitte logge dich ein, um eine Antwort zu posten